Nachrichtenticker

Werkstatt, April 2018

Am 26. April 2018 führten wir den dritten Workshop mit Studenten aus „St. Paisii Hilendarski ”Sekundarschule mit einem Kind mit Down-Syndrom und anderen Begleiterkrankungen.

Frau Grudeva stellte den Teilnehmern das Projekt vor und stellte die Ziele und Aufgaben des Projekts vor.

Um diese Ziele zu erreichen, spielten die Teilnehmer Handyspiele und das Ziel war es, die nicht lernenden Momente in lernende zu verwandeln und das Lernen mit angenehmen Erfahrungen zu verbinden.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close