Nachrichtenticker

Werkstatt, September 2018

Am 28. September 2018 fand der neunte Workshop mit Schülern im Alter von 7 bis 18 Jahren aus „St. Paisii Hilendarski ”Sekundarschule – Plovdiv. Der Workshop fand im Hof der Schule statt. Unter den Teilnehmern befanden sich Studenten mit verschiedenen Behinderungen – hyperaktiv, sehbehindert, mit Epilepsie, mit Down-Syndrom, mit Asthma, mit Herzproblemen usw.

Zunächst wurde in der langen Pause der ersten Schicht der bulgarische Volkstanz mit dem Titel „Challenge Me!“ Organisiert. Mehr als 500 Personen nahmen teil – Lehrer und Schüler. Alle haben mit großer Freude teilgenommen. Es gab ein Lächeln auf allen Gesichtern und alle Teilnehmer unterhielten sich sichtlich, Hand in Hand gefangen, während die Behinderungen in den Bemühungen aller zurückgelassen wurden, die Schritte des Volkstanzes richtig auszuführen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close