Nachrichtenticker

Treffen der G-Spot-Marken am 28. November 2018

Anwesend: Mark Van Asche, Pierre Van Eeckhout und Dave Van Houtte

Am 28. November 2018 trafen sich Mark van Assche und Pierre Van Eeckhout zum zweiten Mal mit Dave Vanhoutte, dem Teamleiter von G-Footbal in Marke.

Während dieses Gesprächs bestätigte Herr Van Houtte, dass das vorgestellte Tool definitiv einen Mehrwert für Athleten mit beeinträchtigungen darstellt. Darüber hinaus wird davon ausgegangen, dass es dem klassischen Fußballtraining eine gewisse Dimension verleiht.
Sie waren sich einig, dass:

Trainer und Spieler des G-Footbal-Teams werden die sport 4 all App testen und bewerten.
G-football Marke wird die Zusammenarbeit mit Tolbo und dem Projekt sport 4 bekannt geben, insbesondere im Rahmen ihres Netzwerks befreundeter Sportvereine, lokaler Regierungen, …
Auf ihrer Pressekonferenz am 22. Februar finden sich ST4ALL-Flyer in der Pressemappe.
Weitere Informationen zu KFC Marke erhalten Sie über diesen Link: www.g-voetbal-kfcmarke.be

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close